Facelift
Straffe Haut & ein junges Gesicht

Facelift im Ästhetikzentrum Hamm

Durch den natürlichen Alterungsprozess ist es normal, dass die Gesichtshaut optisch „herabfällt“, Falten sich ausprägen und die Hautelastizität nachlässt. Fühlst du dich durch diese Veränderungen des Gesichts gestört und wünschst dir eine optische Verjüngung?

Mit einem Facelift können wir deine Haut straffen und damit dein Gesicht jünger wirken lassen. Ein Facelift kann individuell auf das Gesicht und persönliche Wünsche abgestimmt werden. Daher planen wir den Eingriff im Voraus detailliert und anhand deiner Vorstellungen. Bei dem Eingriff selbst werden gezielte Schnitte vor allem im Bereich der Schläfe und der Ohren gesetzt. Anschließend heben wir die Haut an und straffen diese.

Gesellschaftsfähig
nach 1-2 Wochen

Kosten

ab 9.520,- € inkl. MwSt.

Weitere Informationen zum Facelift

  • Für wen eignet sich ein Facelift?

    Ein Facelift hat das Ziel, dem optischen Alterungsprozess entgegenzuwirken. Daher ist der Großteil der Patienten eines Facelifts älter als 40 Jahre. Empfehlenswert ist ein Facelift insbesondere dann, wenn kleinere Behandlungen wie beispielsweise mit Hyaluron oder ein Stirnlift die gewünschten Effekte nicht mehr erzielen können.

  • Wie lange hält ein Facelift?

    Rund 15 Jahre ist der Effekt des Faceliftings sichtbar. Das Facelift lässt das Gesicht bis zu 10 Jahre jünger aussehen, dennoch können wir den Alterungsprozess nicht vollkommen stoppen. Haut und Gewebe altern trotz eines Facelifts weiter und neue Falten oder erschlaffte Hautpartien können entstehen.

  • Welches Anästhesieverfahren wird bei einem Facelift angewendet?

    Die Facelift-Behandlung kann unter einer Lokalanästhesie, also einer örtlichen Betäubung, im Dämmerschlaf oder unter einer Vollnarkose stattfinden. Welches Anästhesieverfahren das Beste ist, hängt immer auch vom Ausmaß des Eingriffs ab. Wir beraten dich dazu gerne individuell vor Ort.

Weitere Behandlungsleistungen